Blog

züchten Sie frische Kräuter in Ihrer Küche, auch im Winter

Heimwerken – Werden Sie unabhängig von aromatischen Kräutern dank dieses Indoor-Gemüsegartens, der in Ihrer Küche installiert werden kann. Verwandle dich in 2 Stunden und für 40 Euro in einen Wohnungsgärtner!

Einen Indoor-Gemüsegarten zu haben, um das ganze Jahr über zusätzliche frische Kräuter anzubauen und zu pflücken, ist eine ideale Lösung für diejenigen, die keinen Balkon oder Garten zur Verfügung haben.

Für 18:39 Uhr hat Daphné vom Be Frenchie-Blog einen Indoor-Gemüsegarten angelegt, in dem man auch im Winter super einfach Kräuter ernten kann! hyper Design ermöglicht es dank seiner Untertasse, die Bewässerung zu verteilen, und seine LED-Lampe beleuchtet Ihre Pflanzen, um ihnen optimale Wachstumsbedingungen zu bieten.

Sie werden von der Leistung Ihres Pflanzgefäßes überrascht sein und auch auf kleinem Raum die Vorzüge von etwas Grün zu Hause genießen.

Zu Ihren Werkzeugen!

Werkzeuge und Materialien für einen Indoor-Gemüsegarten

Anleitung zum Anlegen eines Indoor-Gemüsegartens

1 – Beginnen Sie damit, einen Rahmen zu erstellen, der die am Boden des Pflanzgefäßes installierte Untertasse trägt und als Wasserreservoir dient. Um die Untertasse am Boden des Pflanzgefäßes festzuhalten, schneiden Sie mit der Stichsäge 4 Abschnitte in die 36 x 6 mm Klampe: 2 Abschnitte von 42 cm und 2 Abschnitte von 16 cm.

© Daphné – Be Frenchie

2 – Kleben Sie die Lattenabschnitte zusammen und befestigen Sie sie dann an der Unterseite der MDF-Ausschnitte. Der Rand der Untertasse ruht auf der Klampe. Lassen Sie den Holzleim 30 Minuten trocknen.

© Daphné – Be Frenchie

3 – Montieren Sie das Pflanzgefäß, indem Sie die kurzen Seiten an die Enden der langen Seiten kleben. Stellen Sie sicher, dass die Platten gerade sind, damit das Pflanzgefäß quadratisch ist. Schrauben Sie dann die Seiten des Pflanzgefäßes zusammen, um es zu festigen.

© Daphné – Be Frenchie

4 – Bohren Sie mit dem 3-mm-Holzbohrer das MDF vor, um die Schrauben oben und unten an jeder Ecke des Pflanzgefäßes einzuschrauben. Die Löcher müssen unbedingt mit einem etwas kleineren Durchmesser als der der Schrauben vorgebohrt werden, damit das Holz beim Verschrauben nicht platzt.

© Daphné – Be Frenchie

5 – Schrauben Sie die Schrauben in die vorgebohrten Löcher.

© Daphné – Be Frenchie

6 – Wenn der Kleber getrocknet ist, bemalen Sie das Pflanzgefäß weiß. Bemalen Sie auch die Innenseiten des Pflanzgefäßes, um es vor Feuchtigkeit zu schützen. Trocknen lassen.

© Daphné – Be Frenchie

7 – Während die Farbe trocknet, bereiten Sie den Eichenständer vor, der die Lampe trägt. Schneiden Sie mit der Stichsäge 3 Stücke Eichenlatte: 1 Stück 49,4 cm und 2 Stück 38 cm.

© Daphné – Be Frenchie

8 – Schleifen Sie die Kanten ab, um eventuelle Splitter zu entfernen.

© Daphné – Be Frenchie

9 – Erstellen Sie nun die Menge für den LED-Streifen, indem Sie die 3 massiven Eichenlamellen montieren. Die 49,4 cm langen Lamellen werden für die Oberseite verwendet, die auf den beiden 38 cm langen Lamellen ruht, die als Seiten dienen. Kleben, vorbohren und schrauben Sie an jedem Ende der großen Leiste einen Pfosten.

© Daphné – Be Frenchie

10 – Platzieren Sie den kleinen Lampenhalter aus Metall in der Mitte der unteren Seite des Eichenständers. Befestigen Sie es mit den mit der Lampe gelieferten Schrauben.

© Daphné – Be Frenchie

11 – Stellen Sie die Untertasse auf den Boden des Pflanzgefäßes. Es ruht auf dem Innenrahmen, der mit der Klampe hergestellt wurde. Dadurch bewegt es sich beim Anheben des Pflanzgefäßes nicht und ist zum Reinigen leicht abnehmbar.

© Daphné – Be Frenchie

12 – Um die Eiche aufrecht am Pflanzgefäß zu befestigen, platzieren Sie die Stütze auf beiden Seiten des Pflanzgefäßes und achten Sie darauf, dass sie auf jeder Seite zentriert ist. Markieren Sie 2 cm von den Rändern des Pflanzgefäßes Markierungen, um die Schrauben zu platzieren.

© Daphné – Be Frenchie

13 – Bohren Sie die Löcher vor, bevor Sie die Schrauben festziehen. Achten Sie darauf, nicht zu tief zu bohren, um das Pflanzbrett nicht zu kreuzen.

© Daphné – Be Frenchie

14 – Schrauben Sie die Schrauben ein. Machen Sie dasselbe auf der anderen Seite des Pflanzgefäßes.

© Daphné – Be Frenchie

fünfzehn – Befestigen Sie den LED-Streifen an seiner Halterung.

© Daphné – Be Frenchie

16 – Los geht’s, Ihr Indoor-Gemüsegarten ist bereit, Ihre Kräuter willkommen zu heißen!

© Daphné – Be Frenchie

Auf der anderen Seite, wenn Sie einen Balkon haben, finden Sie heraus, wie man dort Tomaten anbaut!

>> Haben Sie dieses Tutorial abgeschlossen? Senden Sie uns Ihre Fotos und Ihre Kommentare, wir veröffentlichen die schönsten Kreationen!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.