Blog

Anleitung zum Aufhängen eines Spiegels mit Aufbewahrung in Holzpaletten

Heimwerken – Praktisch, dieser Spiegel mit Aufbewahrung ist umweltfreundlich, da er aus Holzpaletten besteht.

Sie können keinen Spiegel finden, der Ihnen gefällt? Soll es auch eine praktische Funktion haben? Wir empfehlen Ihnen, es selbst zu tun, für ein ebenso charmantes wie gerettetes Ergebnis.

Stéphanie vom Blog Stéphanie Bricole bietet Ihnen an, diesen Spiegel herzustellen, der Ihrem Wohnzimmer oder Ihrem Badezimmer Stil verleiht.

An Ihren Werkzeugen!

Werkzeuge und Materialien zur Herstellung eines Spiegels mit Aufbewahrung aus Palettenholz

Anleitung zum Herstellen eines Spiegels mit Palettenspeicher

1 – Zeichnen Sie 2 Linien 15 cm von den Kanten der MDF-Platte.

© Stéphanie Granval – Stéphanie Bricole

2 – Streichen Sie die so abgegrenzten Außenbereiche mit einer Rolle.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

3 – Entriegeln Sie die Palette mit einem Nagelzieher und / oder einem Brecheisen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

4 – Wählen Sie die 6 schönsten Lamellen aus der Palette.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

5 – Zeichnen Sie Markierungen, um 2 Lamellen von 100 cm und 4 Lamellen von 50 cm zu erhalten.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

6 – An den Markierungen sägen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

7 – Die Lamellen vorsichtig schleifen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

8 – Hier sind die 2 Lamellen von 100 cm und die 4 Lamellen von 50 cm, die verwendet werden, um den Spiegel einzurahmen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

9 – Platzieren Sie die 2 großen Lamellen oben und unten und die 4 kleinen Lamellen senkrecht, um die Montage zu visualisieren.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

10 – Beginnen Sie mit dem Verschrauben der großen Latten mit den 2 kleinen Latten an den Enden.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

11 – Der Rahmen wird so hergestellt.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

12 – Wachsen Sie das Holz mit dem mittleren Eichenfarbton, um das Holz zu schützen und ihm ein gealtertes und einheitliches Aussehen zu verleihen (Tatsächlich hat Palettenholz Bereiche, die vor dem Licht verborgen waren und daher an manchen Stellen unterschiedlich gefärbt sind).

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

13 – Der Rahmen ist getönt.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

14 – Kleber auf die MDF-Platte, zwischen den 2 lackierten Flächen, in Form eines kleinen Streifens vollflächig auftragen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

15 – Spiegel anbringen, zentrieren (1 cm nach oben und unten und 15 cm nach links und rechts) und einige Minuten mit der Hand festhalten.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

16 – Der Spiegel hängt fest. Warten Sie 24 Stunden, bevor Sie es wieder aufrichten.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

17 – Legen Sie den Holzrahmen auf die MDF-Platte.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

18 – Positionieren Sie dann die 2 Pfosten auf beiden Seiten des Spiegels.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

19 – Sichern Sie die Pfosten durch Verschrauben, wie in Schritt 10.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

20 – Messen Sie die erforderliche Breite für die kleinen Regale.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

21 – Sägen Sie 4 kleine Regale ab, schleifen Sie sie ab und wachsen Sie sie.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

22 – Fachböden unter Beachtung der gewünschten Abstände anschrauben.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

23 – Drehen Sie die Baugruppe um und nageln Sie die MDF-Platte rundherum 0,5 cm von der Kante an den Rahmen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

24 – Los geht’s! Der Spiegel mit Ablage ist fertig. Sie müssen es nur an Ihrer Wand befestigen.

© Stéphanie Granval _ Stéphanie Bricole

>> Haben Sie dieses Tutorial abgeschlossen? Senden Sie uns Ihre Fotos und Ihre Kommentare, wir veröffentlichen die schönsten Kreationen!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.