reel to transform into a hanging table
Blog

Einen Hängetisch mit einer Rolle herstellen

Heimwerken – Folgen Sie der Anleitung, um einen originellen Gartentisch in Leichtigkeit für nur 20 Euro herzustellen!

Einen Tisch aus einer Rolle zu machen, ist ein großartiger Klassiker im wiedergewonnenen Dekor. Aber dieses massive Objekt in einen leichten, schwebenden Tisch zu verwandeln, ist eine Herausforderung.

Marion Larpent, vom M.art.ion Instagram-Account, führt Sie Schritt für Schritt durch, um diese originellen und preiswerten Gartenmöbel zu reproduzieren!

Zu Ihren Werkzeugen!

Werkzeuge und Materialien, um einen Hängetisch zu bauen

  • 1 Rolle mit ca. 1 m Durchmesser
  • 1 Seilrolle (10 m)
  • 1 Bleistift
  • 1 Meter
  • 2 Böcke
  • 1 Bohrer / Schraubendreher + 2 Bohrer 6 mm und 10 mm
  • 1 Puzzle
  • 1 Ratsche oder ein Schraubenschlüssel
  • 1 Schneider
  • Blumentöpfe mit unterschiedlichen Durchmessern oder Gläser zum Integrieren in den Tisch
Hängetisch-Tutorial mit Materialrolle
© M.art.ion

Anleitung zum Erstellen eines Tisches mit einer Mühle

1 – Holen Sie die Holzplatte von einer Spule, indem Sie die Muttern, die sie mit dem Spulenkörper verbunden halten, mit einem Schraubenschlüssel oder einer Ratsche lösen.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 1
© M.art.ion

2 – Ordnen Sie auf dem Tablett die Gegenstände an, die Sie integrieren möchten, zum Beispiel Blumentöpfe mit unterschiedlichen Durchmessern oder Gläser. Dies hilft auch, alte Löcher oder beschädigte Teile zu verbergen.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 2
© M.art.ion

3 – Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Umrisse der auf dem Brett platzierten Gegenstände nach.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 3
© M.art.ion

4 – Legen Sie das Brett auf 2 Böcke und bohren Sie mit einem Bohrer und einem 6-mm-Bohrer außerhalb jedes auf dem Brett gezeichneten Kreises ein Loch. Dadurch können Sie das Stichsägeblatt hindurchführen.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 4
© M.art.ion

5 – Schneiden Sie die Kreise mit einer Stichsäge aus und achten Sie darauf, dass Sie weit außerhalb des gezeichneten Kreises bleiben.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 5
© M.art.ion

6 – Zögern Sie nicht, einen Rand von 0,5 bis 1 cm außerhalb des gezeichneten Kreises zu lassen, damit die Töpfe oder Gläser gut passen und in die Löcher passen.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 6
© M.art.ion

7 – Markieren Sie an 4 gegenüberliegenden Enden der Platte und bohren Sie sie dann mit dem 10 mm Bohrer.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 7
© M.art.ion

8 – Messen Sie die erforderliche Seillänge zum Aufhängen der Plattform. Mit einem Stuhl können Sie die Höhe bestimmen, in der Sie Ihren Tisch aufhängen möchten.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 8
© M.art.ion

9 – Schneiden Sie 2 große Seilstücke ab: Jedes Stück wird verwendet, um 2 Enden des Tabletts aufzuhängen. Jedes der 2 Stücke sollte das Doppelte der im vorherigen Schritt definierten Länge messen.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 9
© M.art.ion

10 – Fädeln Sie ein Seil durch ein Loch in der Schale und machen Sie einen Knoten darunter, wiederholen Sie den Vorgang in einem benachbarten Loch mit dem zweiten Seil.

11 – Führen Sie die beiden Seile über einen sehr festen Ast.

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 11
© M.art.ion

12 – Führen Sie jede Saite durch das verbleibende gegenüberliegende Loch, stellen Sie die Höhe und Horizontalität der Platte ein und binden Sie dann einen Knoten an den Enden der beiden Saitenstücke. Schneiden Sie das überschüssige Seil ab.

13 – Alles, was Sie tun müssen, ist ein paar Sessel und hübsche Pflanzen aufzustellen und zu genießen!

Hängetisch-Tutorial mit einer Rolle Schritt 13
© M.art.ion

>> Haben Sie dieses Tutorial abgeschlossen? Senden Sie uns Ihre Fotos und Ihre Kommentare, wir veröffentlichen die schönsten Kreationen!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.